Kirchengemeinde Coppengrave
Kirchengemeinde Duingen
Capellenhagen Coppengrave Duingen Fölziehausen Weenzen

Morgen ist das letzte Gruppenspiel: Schweiz - Deutschland

Eingang: 22.06.2024, Veröffentlicht: 22.06.2024

Morgen ist das letzte Gruppenspiel: Schweiz - Deutschland
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fußballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Es geht am Sonntag weiter mit dem letzten Gruppenspiel:
So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Mögliche Achtelfinale-Termine sind:


Sa 29. Juni 2024, 18.00 Uhr - Deutschland - Italen?
Sa 29. Juni 2024, 21.00 Uhr - Deutschland - Dänemark/Slowenien?

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Fußballereignis: Deutschland - Ungarn

Eingang: 19.06.2024, Veröffentlicht: 21.06.2024

Fußballereignis: Deutschland - Ungarn
Die Vereine aus Weenzen hatten wieder alles wunderbar vorbereitet, so dass man das spannende Spiel geniessen konnte. Das Motto Hoffen, Zittern, Jubeln war auch in diesem Spiel präsent. Nach 20 Minuten kam das erlösende Tor, aber die ungarische Mannschaft hatte weiterhin viele Chancen.
Das zweite Gruppenspiel ist 2:0 für Deutschland ausgegangen. Damit hat die deutsche Mannschaft 6 Punkte und ist sicher im Achtefinale. In den letzten Jahren verlor die deutsche Mannschaft nach einem guten Start das zweite Spiel.
Es geht am Sonntag weiter mit dem letzten Gruppenspiel gegen die Schweiz.
zu den Fotos

Einführung des Kirchenvorstandes in Coppengrave

Eingang: 16.06.2024, Veröffentlicht: 20.06.2024

Einführung des Kirchenvorstandes in Coppengrave
Fotos: Ronja Woscholski

Der Kirchenvorstand zog mit dem Orgelvorspiel mit Pastorin Haase in die St. Franziskuskirche ein. Viele Besucher konnten begrüßt werden. Traute Hennemann, die 24 Jahre dem Kirchenvorstand angehörte wurde von Frau Haase entpflichtet. Petra Woscholski bedankte sich im Namen des Kirchenvorstandes bei ihr für die viele Unterstützung: Traute war immer da. Sie hat auch viele Antependien für die St. Franziskuskirche erstellt, die Waschlappen zur Taufe uvm. Ein Präsentkorb war ein kleines Dankeschön.
In ihrer Predigt nahm sie das Motto der KV-Wahl "Kirche mit mir" auf. Sie zeigte sich erfreut, dass in der Gemeinde neun Ehrenamtliche sich bereit erklärten ihre Gaben in das Amt einzubringen, was nicht in allen Kirchengemeinden selbstverständlich ist. Auch sind alle Kirchenvorsteher trotz mancher Veränderungen dabei geblieben. Sie sprach auch zukünftige tiefgreifende Veränderungen an: mehr Vakanzen, weniger Gemeindemitglieder, weniger Mittel, usw. Die neuen Kirchenvorstande werden hier gefordert sein.
Der Duinger Kirchenchor unter der Leitung von Petr Chrastina bereicherte den Gottesdienst mit drei Liedern, die mit kräftigem Applaus bedacht wurden. Die Mitglieder des neuen Kirchenvorstandes wurden von Pastorin Haase mit Handschlag verpflichtet. Sie überreichte jedem eine Regenbogenkerze.
Nach der Einsegnung überreichte der KV Duingen jedem KV Mitglied einen Blumenstrauß.
Das Abendmahl wurde gefeiert.
Petra Woscholski bedankte sich bei Organist Petr Chrastina für 20 Jahre Dienst in unserer Gemeinde mit einem Präsentkorb.
Petra Woscholski bedankte sich bei Pastorin Hasse, die jetzt über ein Jahr in unserer Gemeinde die Vakanzvertretung übernimmt, mit einem Präsentkorb.
Der Gottesdienst endete mit einem Knall. Jeder hatte eine Brottüte von Frau Haase erhalten, die er aufpusten und seine Gaben in den Atem hineinlegen sollte. Dann platzten die Tüten mit einem kräftigen Knall.
Nach dem Segen zog der Kirchenvorstand aus.
Auf der Wiese neben der Kirche hatte der Kirchenvorstand ein Zelt, Bänke, Stühle und ein Leiterbüffee aufgebaut. Der Kirchenvorstand hatte die Besucher eingeladen mit zu feiern. Es gab viele leckere Speisen zu entdecken und die Zutaten zu erraten. Bis in den Nachmittag hinein wurde gefeiert.

Schön, dass ihr/sie alle da wart/waren.
Vielen Dank an alle Beteiligten, die den Tag vorbereiteten und die Besucher, die uns mit ihrer Anwesenheit unterstützten und mit uns fröhlich feierten.
zu den Fotos

Letztes Gruppenspiel am Sonntag um 21:00 Uhr: Schweiz - Deutschland

Eingang: 19.06.2024, Veröffentlicht: 19.06.2024

Letztes Gruppenspiel am Sonntag um 21:00 Uhr: Schweiz - Deutschland
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fußballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Es geht am Sonntag weiter mit dem letzten Gruppenspiel:
So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Termine sind:




Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Morgen geht das Sommer-Fußballereignis um 18:00 Uhr weiter: Deutschland - Ungarn

Eingang: 18.06.2024, Veröffentlicht: 18.06.2024

Morgen geht das Sommer-Fußballereignis um 18:00 Uhr weiter: Deutschland - Ungarn
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fußballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Es geht am Mittwoch weiter mit dem zweiten Spiel:
Mi 19. Juni 2024, 18.00 Uhr - Deutschland - Ungarn


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Termine der Gruppenspiele sind:


So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Public Screening in Weenzen: Deutschland - Schottland

Eingang: 14.06.2024, Veröffentlicht: 17.06.2024

Public Screening in Weenzen: Deutschland - Schottland
Gemeinsam Hoffen, Zittern, Jubeln war das Motto der Veranstaltung.
Die Weenzer Vereine hatten die Räumlichkeiten, Technik und Catering trefflich vorbereitet zum Fußball-Sommerereignis 2024. Gitta Brinkmann stellte dankenswerterweise wieder die Scheune zur Verfügung und begrüßte die ca. 60 Besucher.
Nach ca. 10 Minuten wurde das Hoffen und Zittern durch den Jubel abgelöst. Die Besucher erlebten ein torreiches Spiel, welches 5:1 für die deutsche Mannschaft ausging. Der Jubel bei jedem Tor war groß. Der Ehrentreffer für Schottland wurde ebenfalls durch die deutsche Mannschaft herbeigeführt.
Die Hoffnung ist gestiegen das mehr als die Gruppenphase übertragen werden kann.
Das nächste Spiel der deutschen Mannschaft ist am Mittwoch um 18:00Uhr
zu den Fotos

Einladung zur morgigen Einführung des neuen Kirchenvorstandes um 11Uhr

Eingang: 15.06.2024, Veröffentlicht: 15.06.2024

Einladung zur morgigen Einführung des neuen Kirchenvorstandes um 11Uhr
Wir laden herzlich zur Einführung des neuen Kirchenvorstandes unserer Kirchengemeinde für die Amtszeit 2024 - 2030 ein.

Ort: St. Franziskuskirche in Coppengrave
Zeit: So 16. Juni 2024 um 11:00 Uhr

Nach dem Gottesdienst laden wir zu einem Empfang mit Leiterbüffet ein.

zu den Fotos

Sommer-Fußballereignis geht am Mittwoch 18:00 Uhr weiter: Deutschland - Ungarn

Eingang: 14.06.2024, Veröffentlicht: 14.06.2024

Sommer-Fußballereignis geht am Mittwoch 18:00 Uhr weiter: Deutschland - Ungarn
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fußballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Es geht am Mittwoch weiter mit dem zweiten Spiel:
Mi 19. Juni 2024, 18.00 Uhr - Deutschland - Ungarn


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Termine der Gruppenspiele sind:


So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Morgen startet das Public Screening des Sommer-Fußballereignisses in Weenzen

Eingang: 13.06.2024, Veröffentlicht: 13.06.2024

Morgen startet das Public Screening des Sommer-Fußballereignisses in Weenzen
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fussballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Wir starten mit dem ersten Spiel:
So 14. Juni 2024, 21:00 Uhr - Deutschland - Schottland


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Termine der Gruppenspiele sind:


Mi 19. Juni 2024, 18.00 Uhr - Deutschland - Ungarn
So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Anmeldung der Konfirmanden

Eingang: 12.06.2024, Veröffentlicht: 12.06.2024

Anmeldung der Konfirmanden
Mädchen und Jungen, die im Zeitraum vom 1. Juli 2011 bis 30. Juni 2012 geboren wurden bzw. nach den Sommerferien die 7. Klasse besuchen, können im Gemeindebüro (Di 10-12 Uhr und Do 16-18 Uhr) zum kirchlichen Unterricht angemeldet werden.

Benötigt werden dafür das Familienstammbuch und die Taufbescheinigung. Auch noch nicht getaufte Kinder können angemeldet werden.

Der Termin für den Informationselternabend für die Eltern der neu angemeldeten Konfirmanden wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
zu den Fotos

Einführung des Kirchenvorstandes Duingen

Eingang: 09.06.2024, Veröffentlicht: 11.06.2024

Einführung des Kirchenvorstandes Duingen
Am Nachmittag um 16 Uhr wurde der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Duingen von Pastorin Haase in das Amt eingeführt und ausgeschiedene Mitglieder aus ihrem Amt verabschiedet. Musikalisch begleitete den Gottesdienst kurzfristig Frau Harada-Steiger. Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde Duingen und Vertreter der Kirchengemeinde Coppengrave waren anwesend.
Frau Haase ging in ihrer Predigt auf die zurückliegende Amtszeit ein. "Mose hatte Burn-out!" Mit diesem Bild zeigte Pastorin Haase, dass man als Kirchenvorstand seine Kräfte einteilen und nicht überlasten soll. Aufgaben können auch abgegeben werden. Mose holte 70 Männer, die Aufgaben übernahmen. Sie zeichnete auch die letzten Jahre nach, die mit überraschenden Pastorenwechsel nach kurzer Zeit und Vakanzzeiten geprägt war.
Sie dankte Frau Kretschmer, dass Sie trotz privater Veränderungen bis zum Ende im Kirchenvorstand blieb und so die Kirchenvorstandsarbeit sicherstellte..
Eingeführt in das Amt des Kirchenvorstehers wurden Dörthe Fricke, Anne Möller und Ulrike Schmidt.
Im Gottesdienst bedankte Pastorin Haase sich bei Frau Klose, Herrn Klose und Herrn Schmidt für ihren unermüdlichen Einsatz in der Kirchengemeinde mit einem kleinen Präsent.
Im und nach dem Gottesdienst wurden Gruppenfotos des alten und neuen Kirchenvorstandes erstellt.
Nach dem Gottesdienst lud der Kirchenvorstand zu einem kleinen Empfang vor der Katharinenkirche ein. Frische Erdbeerbowle und Snaks wurden gereicht. Auf den Stühlen in der Nachmittagssonne konnten die Besucher Platz nehmen und sich austauschen.
zu den Fotos

Einladung: Einführung des neuen Kirchenvorstandes am Sonntag um 11Uhr

Eingang: 10.06.2024, Veröffentlicht: 10.06.2024

Einladung: Einführung des neuen Kirchenvorstandes am Sonntag um 11Uhr
Wir laden herzlich zur Einführung des neuen Kirchenvorstandes unserer Kirchengemeinde für die Amtszeit 2024 - 2030 ein.

Ort: St. Franziskuskirche in Coppengrave
Zeit: So 16. Juni 2024 um 11:00 Uhr

Nach dem Gottesdienst laden wir zu einem Empfang mit Speis und Trank ein.

zu den Fotos

Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden für Hochwasserhilfe in Süddeutschland auf

Eingang: 07.06.2024, Veröffentlicht: 09.06.2024

Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden für Hochwasserhilfe in Süddeutschland auf
Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden für Hochwasserhilfe in Süddeutschland auf

Erste Bautrockner werden für Aufräumarbeiten bereitgestellt

Berlin, 04. Juni 2024 // Nach dem Dauerregen und verheerenden Überschwemmungen in zahlreichen Landkreisen von Bayern und Württemberg hat die Diakonie Katastrophenhilfe erste Hilfsmaßnahmen eingeleitet. "Dutzende Orte und Landstriche sind vom Hochwasser betroffen. Das ganze Ausmaß wird erst langsam ersichtlich. In enger Abstimmung mit den diakonischen Landesverbänden bereiten wir Nothilfemaßnahmen vor. Dafür rufen wir zu Spenden auf", sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe.

In einem ersten Schritt stellt die Diakonie Katastrophenhilfe 100 Bautrockner zur Verfügung, damit betroffene Haushalte nach dem Rückgang des Hochwassers ihre Häuser reinigen und anschließend trocknen können. Die Geräte im Einzelwert von rund 600 Euro entziehen der Luft und dem Mauerwerk überfluteter Häuser die Feuchtigkeit und sind in Hochwassergebieten schnell im Handel vergriffen. "Die Aufräumarbeiten dauern oft Wochen und müssen früh begonnen werden, um schwerwiegende Schäden an Gebäuden durch Nässe und Schimmel zu vermeiden. Entsprechend schnell wollen wir die nötigen Mittel dort bereitstellen können, wo sie gebraucht werden", sagt Markus Koth, Koordinator für Hochwasserhilfe der Diakonie Katastrophenhilfe.

Zahlreiche Landkreise hatten in den vergangenen Tagen den Katastrophenfall ausgerufen. Dämme brachen aufgrund der Wassermassen und Bäche sowie Flüsse traten über die Ufer. "Der Verlust von Wohnraum und Eigentum bringt viele Menschen nicht nur in existenzielle Not. Sie müssen langfristig auch emotional damit umgehen. Die Ahrtal-Katastrophe 2021 hat gezeigt, wie wichtig psychosoziale Hilfe und eine verlässliche Begleitung vor Ort ist, um traumatische Erlebnisse zu verarbeiten", sagt Markus Koth.

Zusammen mit den diakonischen Landesverbänden Bayern und Württemberg werden die Hilfsmaßnahmen der kommenden Wochen und Monate eng abgestimmt. "Die diakonischen Verbände und ihre Träger sind für eine längerfristige Unterstützung bestens geeignet. Sie waren vor der Katastrophe da, sind es heute während des Hochwassers und bleiben es auch in Zukunft", sagt Martin Keßler. Die Verwurzelung in betroffenen Gemeinden spiele eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der Not. "Um diese gemeinsame Hilfe für die Betroffenen des Hochwassers leisten zu können, bitten wir um Spenden", sagt Martin Keßler.

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden:
Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
Evangelische Bank
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Hochwasser-Hilfe Deutschland
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/
zu den Fotos

KUNTERBUNT am 27. Juni 2024

Eingang: 06.06.2024, Veröffentlicht: 06.06.2024

KUNTERBUNT am 27. Juni 2024
Morgen ist wieder KUNTERBUNT.

Ort: Begegnungsstätte in Coppengrave
Zeit: Donnerstag 27. Juni um 14:30



Weitere Termine 2024
Juli entfällt (Sommerpause)
22. August
26. September
Mittwoch 23. Oktober (wg. Landfrauentreff)
28. November
19. Dezember (Weihnachtsfeier)
zu den Fotos

Schulstart 2024

Eingang: 05.06.2024, Veröffentlicht: 05.06.2024

Schulstart 2024
Foto:pxhere.com(678127) CC0

Schulstart 2024


Die Einschulung in die 1. Klasse kostet richtig viel Geld, denn nicht nur Bücher müssen angeschafft werden, sondern die ganze Grundausstattung: Schultasche, Sportsachen, Hefte, Stifte und Mappen. Auch in diesem Jahr unterstützt der Sozialfonds für die Region Hildesheim Familien mit geringerem Einkommen zum Schulstart. Wer zum Beispiel Bürgergeld bezieht, kann einen Zuschuss von bis zu 100 Euro bei den Beratungsstellen der AWO, der Caritas oder des Diakonischen Werkes beantragen. Weitere Infos: Diakonische Werke Hildesheim oder Tel. 05121 16750.

Die Kirchengemeinde Coppengrave unterstützt diese Aktion. Die Kollekte im ökumenischen Pfingst-Gottesdienst an der Köhlerhütte wurde für diese Aktion gesammelt.
zu den Fotos

Oase am Freitag in Guter Hirt zum Thema Wunde(r)

Eingang: 04.06.2024, Veröffentlicht: 04.06.2024

Oase am Freitag in Guter Hirt zum Thema Wunde(r)
Die nächste Oase am Freitag findet in Guter Hirt zum Thema Wunde(r) statt.

Ort: Guter Hirt in Duingen
Zeit: Fr 07.06.2024 um 18:00 Uhr

zu den Fotos

Anmeldung der Konfirmanden

Eingang: 03.06.2024, Veröffentlicht: 03.06.2024

Anmeldung der Konfirmanden
Mädchen und Jungen, die im Zeitraum vom 1. Juli 2011 bis 30. Juni 2012 geboren wurden bzw. nach den Sommerferien die 7. Klasse besuchen, können im Gemeindebüro (Di 10-12 Uhr und Do 16-18 Uhr) zum kirchlichen Unterricht angemeldet werden.

Benötigt werden dafür das Familienstammbuch und die Taufbescheinigung. Auch noch nicht getaufte Kinder können angemeldet werden.

Der Termin für den Informationselternabend für die Eltern der neu angemeldeten Konfirmanden wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
zu den Fotos

Einladung: Einführung des neuen Kirchenvorstandes

Eingang: 02.06.2024, Veröffentlicht: 02.06.2024

Einladung: Einführung des neuen Kirchenvorstandes
Wir laden herzlich zur Einführung des neuen Kirchenvorstandes unserer Kirchengemeinde für die Amtszeit 2024 - 2030 ein.

Ort: St. Franziskuskirche in Coppengrave
Zeit: So 16. Juni 2024 um 11:00 Uhr

zu den Fotos

Kinderseite für Euch

Eingang: 01.06.2024, Veröffentlicht: 01.06.2024

Kinderseite für Euch
Liebe Kinder,

wir freuen uns monatlich hier eine Kinderseite aus der Kinderzeitschrift Benjamin präsentieren zu dürfen.
Im Juni könnt ihr Paprikaschiffe zubereiten.
Viel Spaß mit dieser Seite.
zu den Fotos

Sommerfest Kirchenstiftung "miteinander füreinander"

Eingang: 31.05.2024, Veröffentlicht: 31.05.2024

Sommerfest Kirchenstiftung <i>"miteinander füreinander"</i>
Auch in diesem Jahr feiert die Kirchenstiftung miteinander füreinander wieder ein Sommerfest. Wir laden dazu alle recht herzlich ein. In diesem Jahr werden wir in Brunkensen feiern. Popkantorin Hanna Jursch aus Elze mit einer Band aus namhaften Musikern wird uns mit Pop, Jazz und neuen Kirchenliedern unterhalten. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und vor allem gutes Wetter, denn wir möchten im Pfarrgarten feiern.

Herzliche Grüße
Hans Nottbohm
Geschäftsführer
Kirchenstiftung miteinander füreinander
Am Mönchehof 2
31061 Alfeld (Leine)

Zeit: 24. August 2024 um 16 Uhr
Ort: St.-Martins-Kirche in Brunkensen

zu den Fotos

Ankündigung Sommerkirche

Eingang: 30.05.2024, Veröffentlicht: 30.05.2024

Ankündigung Sommerkirche
Es ist wieder Ferien- und Sommerzeit. Wir veranstalten wieder unsere Sommerkirche. An fünf verschiednenen Orten.

Termine:
30.06.2024 in Coppengrave
07.07.2024 in Weenzen
14.07.2024 in Duingen
21.07.2024 in Fölziehausen
28.07.2024 in Capellenhagen

jeweils 11:00 Uhr



Hinweis: Oft finden die Sommerkirchen als Freiluftgottesdienst statt. Da die Planungen noch laufen, kann aktuell noch nicht genau angegeben werden, ob die Gottesdienste in der Kirche/Kapelle oder an andererm Ort stattfindet. Wir werden Sie hier rechtzeitig informieren.
zu den Fotos

Public Screening des Fußballereignisses 2024

Eingang: 29.05.2024, Veröffentlicht: 29.05.2024

Public Screening des Fußballereignisses 2024
Die Kirchengemeinde freut sich eine besondere Veranstaltung für die Menschen in unserem Flecken anbieten zu können und lädt zum Public Screening des Sommer-Fussballereignisses 2024 ein.
Wie in den vergangenen Jahren werden wir unterstützt von den Weenzer Vereinen, der Dorfgemeinschaft, der Freiwilligen Feuerwehr Weenzen, dem Karnevalsverein Weenzen und dem Schützenverein Weenzen.
Unter dem Motto:
"Gemeinsam hoffen, zittern, jubeln"
wollen wir gemeinsam feiern.

Wir starten am mit dem ersten Spiel:
So 14. Juni 2024, 21:00 Uhr - Deutschland - Schottland


Veranstaltungsort:

Weenzen - Hof Brinkmann - Paderborner Straße 11

Termine der Gruppenspiele sind:


Mi 19. Juni 2024, 18.00 Uhr - Deutschland - Ungarn
So 23. Juni 2024, 21.00 Uhr - Schweiz - Deutschland

Angegeben sind die Uhrzeiten des Spielbeginns.
Eine Stunde vor Spielbeginn ist geöffnet.
Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde erhalten auf dieser Seite.
Vielen Dank an Gitta Brinkmann, die uns wieder Scheune und Hof zur Verfügung stellt.
zu den Fotos

Bericht: Neuer Herd im Gemeindehaus Hoyershausen

Eingang: 27.05.2024, Veröffentlicht: 27.05.2024

Bericht: Neuer Herd im Gemeindehaus Hoyershausen
":Endlich!": ":Großartig!": ":Er ist da!": Der neue Herd für die Küche im Gemeindehaus auf dem Mehrgenerationenplatz in Hoyershausen ist da. Genutzt werden kann er von allen, aber besonders die Teamis freuen sich nun gesund und lecker gemeinsam kochen zu können.
Von Lene, Joseph, Svea und Sina
zu den Fotos

Bericht: Erster Jugendgottesdienst in der Erweiterte Region Alfeld

Eingang: 26.05.2024, Veröffentlicht: 26.05.2024

Bericht: Erster Jugendgottesdienst in der Erweiterte Region Alfeld
Zum ersten Mal veranstaltete die ev. Jugend der erweiterten Region Alfeld einen Jugendgottesdienst. Im vorhinein haben die Teamer und Diakonin Anna Clausnitzer den Gottesdienst geplant und vorbereitet. Der später auch von Ihnen zusammen geleitet wurde. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Hanna Jursch. Das Thema des Jugendgottesdienstes leitete sich an der Jahreslosung. ,,Alles was ihr tut, geschehe in Liebe“. Es sollte ein besonderer Gottesdienst sein, nach den Wünschen der Jugendlichen. So wurde neben den klassischen Bestandteilen, wie einer Predigt oder einer Lesung viele schöne moderne Kirchenlieder gesungen. Zudem gab es im Bezug auf die Lesung eine besondere Bastelaktion. Wer wollte konnte Postkarten basteln, um den Menschen Liebe zu schicken, die leider nicht dabei sein konnten.
Von Lina Gattermann
zu den Fotos

Taufe von Marlon Heinbüchner

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 25.05.2024

Taufe von Marlon Heinbüchner
Im ökumenischen Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte wurde Marlon Heinbüchner von Pastorin Haase getauft.
Taufspruch: Und ich will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein. (1. Mose 12, 2b)
Maja Loges überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Marlon Heinbüchner Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
Der Fisch wurde nach dem Gottesdienst in das Netz in der St. Franziskuskirche gehängt.
zu den Fotos

Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 24.05.2024

Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Der ökumenische Pfingstgottesdienst der katholischen Gemeinde Guter Hirt und der evangeliischen Kirchengemeinde Coppengrave findet traditionell als Freiluftgottesdienst an schönen Orten statt. Letztes Jahr waren wir zu Gast an der Siegfriedsklause, diese Jahr feierten wir an der Köhlerhütte.
Die Tage vor diesem Gottesdienst wurde der sich täglich verändernde Wetterbericht aufmerksam verfolgt. Wir hatten tatsächlich Glück, es regnete nicht, sogar die Sonne kam hervor.
Günther Werner von der katholischen Kirche und Pastorin Haase leiteten den Gottesdienst und begrüßten die über hundert Gäste.
Pfingsten wurde der Heilige Geist ausgeschüttet. Pastorin Haase hatte in ihrer Predigt einen Aspekt des Heiligen Geistes gezeigt. Sie hatte eine Schale mit Wasser gefüllt und ein Boot auf das Wasser gesetzt. Die Kinder konnten pusten und das Boot in Bewegung setzen. Die Luft konnten sie wie den Heiligen Geist nicht sehen, aber seine Wirkung sehen und spüren.
Der Chor Belcanto unter der Leitung von Herrn Kulosa begleitete den Gottesdienst mit vielen Lieder musikalisch.
Marlon Heinbüchner wurde im Gottesdienst getauft.
Nach dem Gottesdienst ging es in gemütlicher Runde mit vielen Gesprächen weiter. Friedhelm Hermes hatte einen warmen Imbiss zubereitet, der großen Anklang fand.
zu den Fotos

Pfingstgottesdienst im Kleingarten in Duingen

Eingang: 19.05.2024, Veröffentlicht: 23.05.2024

Pfingstgottesdienst im Kleingarten in Duingen
Traditionell wird der Pfingstgottesdienst in Duingen im Kleingarten Waldfrieden e.V. gefeiert. Diesmal wurde am Nachmittag um 14 Uhr gestartet. Über 40 Besucher kamen.
Petr Chrastina am Keyboard begleitete den Gottesdienst musikalisch. Dörthe Fricke trug die Lesung vor.
Pastorin Haase zeigt in ihrer Predigt die Vielfalt in Gottes Schöpfung von Anbeginn auf. Nicht nur die vielen Tier- und Pflanzenarten sind vielfältig, auch der Mensch ist vielfältig. Gott hat den Menschen in verschiedene Farben und Orientierungen geschaffen.
Auch erwähnte Sie die Vielfalt in der Arche. Während der Predigt öffneten sich die himmlischen Schleusen. Anfangs gab es einige dicke Tropfen. Die Mitarbeiter des Kleingarten verteilten Schirme an die Besucher auf der Wiese. Dann wandelte sich der Regen zu einem kräftigen Schauer und die Besucher zogen auf die Veranda und in den Gastraum des Kleingartens.
Nach diesem ereignisreichen Gottesdienst lud der Kleingarten zu Kaffee und Kuchen ein.
Dieser Gottesdienst wird in Erinnerung bleiben.
zu den Fotos

Morgen ist KUNTERBUNT

Eingang: 22.05.2024, Veröffentlicht: 22.05.2024

Morgen ist KUNTERBUNT
Morgen ist wieder KUNTERBUNT.

Ort: Begegnungsstätte in Coppengrave
Zeit: Donnerstag 23. Mai um 14:30



Weitere Termine 2024
27. Juni
Juli entfällt (Sommerpause)
22. August
26. September
Mittwoch 23. Oktober (wg. Landfrauentreff)
28. November
19. Dezember (Weihnachtsfeier)
zu den Fotos

Musik in St. Nicolai in Alfeld

Eingang: 21.05.2024, Veröffentlicht: 21.05.2024

Musik in St. Nicolai in Alfeld
Zur Musik in St. Nicolai wird eingeladen.
Der "Lobgesang op. 52" von Felix Mendelssohn Bartholdy wird von den Interpreten
Annika Egert (Sopran)
Amelie Baier (Mezzosopran)
Daniel Schliewa (Tenor)
Kirchenkreiskantorei
HansePhilharmonie Hamburg
unter der Leitung von Tobias Langwisch dargeboten.

Ort: Stadtkirche St. Nicolai Alfeld
Zeit: Sonntag, 2. Juni 2024 um 18:00 Uhr



Der Eintritt ist frei.
zu den Fotos

Ankündigung 31. Orgel Plus - Konzert - Klangvoll & virtuos

Eingang: 20.05.2024, Veröffentlicht: 20.05.2024

Ankündigung 31. Orgel <i>Plus</i> - Konzert - Klangvoll & virtuos

31. Orgel-Plus-Konzert in der Marien- und Lambertikirche in Hoyershausen


Die beliebte Konzertreihe "Orgel Plus" wird in der Marien- und Lambertikirche in Hoyershausen am 26. Mai um 17 Uhr fortgesetzt.

Mitwirkende:
Hanna Schrötke (Posaune
Michael Horn (Posaune)
KMD i.R. Helmut Langenbruch (Orgel)

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden werden erbeten. Gefördert wird die Konzertreihe von der Volksbank eG Alfeld, der Kirchenstiftung miteinanderfüreinander und der ortseigenen Fördergemeinschaft Brunkensen-Hoyershausen.
zu den Fotos

Anfahrt Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 19.05.2024, Veröffentlicht: 19.05.2024

Anfahrt Ökumenischer Pfingstgottesdienst an der Köhlerhütte
Morgen am Pfingstmontag feiern die kath. Kirche Guter Hirt und die ev. Kirche Coppengrave traditionell ihren Ökumenischen Pfingstgottesdienst gemeinsam an besonderen Plätzen. Diesmal sind wir an der Köhlerhütte im Wald.

Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anfahrt (siehe Karte):
Über die Dorfstraße oder den Koppelweg zum Dorfplatz. Von dort geht es über den Pfingstanger nach Süden über die Kreuzung Am Holln/Über der Schule zu einer Weggabelung, An der Gabelung den linken Weg zur Köhlerhütte nehmen.

Ort: Köhlerhütte in Coppengrave
Zeit: Pfingstmontag 20.05.2024 um 11:00 Uhr

zu den Fotos

Neuer Terminplan

Eingang: 18.05.2024, Veröffentlicht: 18.05.2024

Neuer Terminplan

Der Terminplan bis Ende August 2024 wurde aktualisiert.

Bitte beachten Sie, dass sich der Terminplan jederzeit ändern kann!


zu den Fotos

Gottesdienst am Muttertag in der Allerheiligenkapelle

Eingang: 12.05.2024, Veröffentlicht: 17.05.2024

Gottesdienst am Muttertag in der Allerheiligenkapelle
Am Muttertag feierte Pastorin Haase in der Allerheiligenkapelle in Capellenhagen mit uns Gottesdienst.
Nach dem Gottesdienst wurden an Frauen und auch Männer Schokoladenherzen und Rosen verteilt.
zu den Fotos

Pfingsgottesdienst an der Köhlerhütte

Eingang: 16.05.2024, Veröffentlicht: 16.05.2024

Pfingsgottesdienst an der Köhlerhütte
Am Pfingstmontag feiern die kath. Kirche Guter Hirt und die ev. Kirche Coppengrave traditionell ihren Pfingstgottesdienst gemeinsam an besonderen Plätzen. Diesmal sind wir an der Köhlerhütte im Wald.

Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ort: Köhlerhütte in Coppengrave
Zeit: Pfingstmontag 20.05.2024 um 11:00 Uhr

zu den Fotos

Pfingsgottesdienst im Kleingarten

Eingang: 16.05.2024, Veröffentlicht: 16.05.2024

Pfingsgottesdienst im Kleingarten
Die Kirchengemeinde Duingen lädt am Pfingstsonntag zum Freiluftgottesdienst in den Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. nach Duingen ein. Im Anschluss wird zum Gedankenaustausch eingeladen. Der Kleingartenverein bietet Bratwurst, Kuchen und Getränke an.

Ort: Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. in Duingen
Zeit: 19.05.2024 um 14:00 Uhr

zu den Fotos

Gemeindebrief Juni - August 2024

Eingang: 15.05.2024, Veröffentlicht: 15.05.2024

Gemeindebrief Juni - August 2024
Der Gemeindebrief für die Monate Juni 2024 - August 2024 wird in den nächsten Tagen geliefert und dann verteilt.
1. Fotodarstellung der Doppelseiten: Fotodarstellung
2. Buchdarstellung mit Umblättern: Buchdarstellung
3. Einzelseiten der Buchdarstellung: Einzelseiten
zu den Fotos

Ankündigung: Einführung der Kirchenvorstände Coppengrave

Eingang: 13.05.2024, Veröffentlicht: 14.05.2024

Ankündigung: Einführung der Kirchenvorstände Coppengrave
Foto: Seit 2018 amtierender Kirchenvorstand Coppengrave

Die Amtszeit des amtierenden Kirchenvorstandes Coppengrave endet nach sechs Jahren am 31.05.2024.
Der amtierende Kirchenvorstand lädt alle Gemeindemitglieder zur Einführung des neu gewählten Kirchenvorstandes ein.

Zeit: 16.06.2024 um 11:00 Uhr
Ort: St. Franziskuskirche in Coppengrave

zu den Fotos

Danksagung der Konfirmanden

Eingang: 12.05.2024, Veröffentlicht: 13.05.2024

Danksagung der Konfirmanden
Am 21. April 2024 feierten wir in der St. Franziskuskirche in Coppengrave unsere Konfirmation und möchten uns hier bedanken. Wir sind: Alisha und Domenik aus Weenzen und Emilia und Benedikt aus Coppengrave.
Richtig los ging es bei uns Anfang Januar. Frau Haase übernahm unsere Konfi-Gruppe und begleitete und leitete uns auf unserem Weg zur Konfirmation. Wir hatten zusammen viel Spaß in Goslar, bei der Konfi-Freizeit. Hier bereitete uns Frau Haase auf unseren Vorstellungsgottesdienst vor.
Den hielten wir, zusammen mit den Duinger Konfis, Anfang März in der Duinger Kirche.
Und...überraschten unsere Eltern und alle Anwesenden mit einem perfekten Gottesdienst.
Danach sahen wir uns alle häufiger...die Konfirmation kam immer näher.
Am Abend vor der Konfirmation fand dann der Abendmahl-Gottesdienst in der Weenzer Kirche statt. Perfekt von Frau Haase, den Kirchenvorständen aus Weenzen und Coppengrave und Herrn Petr Chrastina vorbereitet und durchgeführt.
Dann war es endlich soweit..Konfirmationssonntag! Was waren wir aufgeregt und nervös aber ganz Umsonst...es war einfach nur schön!
Wir bedanken uns herzlich bei Frau Haase für den festlichen Gottesdienst, ihre persönlichen Worte und ihren Segen.
Bei Petr Chrastina und dem Gospelchor World of Music für die musikalische Begleitung. Es war toll!
Bei den Teamers für ihre Beiträge und guten Wünsche.
Bei den Kirchenvorständen, ganz besonders bei Petra und Jürgen Woscholski und Frau Basse für ihre Unterstützung und die Vorbereitung auf unsere Konfirmation.
Bei unseren Eltern, die keine Kosten und Mühen gescheut haben, um uns diesen besonderen Tag zu ermöglichen.
Bei unseren Familien und Paten und bei Allen, die uns mit persönlichen und geschriebenen Segenswünschen und vielen Geschenken überrascht haben.
Ganz herzlichen Dank!
Alisha, Benedikt, Domenik, Emilia
zu den Fotos

Neue Bank vor der St. Johannis Kapelle

Eingang: 11.05.2024, Veröffentlicht: 12.05.2024

Neue Bank vor der St. Johannis Kapelle
Vor der St. Johannis Kapelle in Capellenhagen lädt jetzt eine Bank zum Verweilen ein.
Pastorin Haase und der Kirchenvorstand haben dies gleich ausprobiert.
Herzlichen Dank an Waltraud Basse, die dies ermöglichte.
zu den Fotos

Himmelfahrt am Humboldtsee

Eingang: 09.05.2024, Veröffentlicht: 11.05.2024

Himmelfahrt am Humboldtsee
Blau-weißer Himmel an Himmelfahrt begrüßte die vielen Besucher auf dem Campingplatz am Humboldtsee. Der Altar war vor dem Ufer der großen Wiese hinter dem Fußballgolfplatz aufgestellt. Die Besucher blickten auf Wasser. Petr Chrastina startete den Gottesdienst musikalisch am Keyboard. Pastorin Haase begrüßte die Besucher und leitete den Gottesdienst. Pastorin Haase, Waltraud Basse und Petra Woscholski trugen in verteilten Rollen die Lesung vor.
Rechts vom Altar war ein Steg auf dem Lia-Malin Löhmann von Pastorin Haase getauft wurde. Pastorin Haase stieg mit Talar in den See. Lia-Malin Löhmann saß auf dem Steg umgeben von Eltern und Paten.
Taufspruch: "Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen.(Psalm 91,11)"
Mit dem Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" kam Bewegung in den Gottesdienst, da diese Lied zum Mitmachen einlud.
Frau Haase verteilte Seifenblasenflaschen an die Kinder, die dann beim Abschluss viele Seifenblasen über den Köpfen der Besucher erzeugten.
Petra Woscholski bedankte sich beim Campingplatz am Humboldtsee und dem Fußballgolf für die Unterstützung, bei Pastorin Haase und Organist Chrastina für die Bereitschaft mit uns draußen zu feiern, sowie alle, die zum Gelingen beitrugen.
Im Anschluss nutzen viele Besucher die Gelegenheit im Restaurant Mittag zu essen.

Solch eine Veranstaltung ist ohne den ehrenamtlichen Einsatz nicht möglich. Schon Monate vor dem Termin hat der Kirchenvorstand Coppengrave mit den Planungen begonnen. Treffen mit den neuen Betreibern des Campingparks, um Ort und Randbedingungen abzusprechen. Organisation und Logistik für Stühle, Birkenkreuz, Altar, Schmücken, Blumen, Technik, Liedzettel, Transport, Timing und vieles mehr wurden geplant und abgestimmt. Auch wurde für mögliche Notfälle vorgesorgt. Z.B. waren Mehrfachsteckdosen dabei, die beim Ausfall des Akkus des Lautsprechers zum Einsatz kamen, um die Stromversorgung wieder herzustellen.

Ein engagiertes ehrenamtliches Team der Kirchengemeinde Coppengrave plant und führt solche Veranstaltungen durch. Wenn Sie Freude an vielfältigen Aufgaben in einem tollen Team haben, sind sie bei uns richtig. Melden sie sich bei Interesse bei Petra Woscholski (Vorsitzende des Kirchenvorstandes Coppengrave).
zu den Fotos

Trauung von Janina und Sven Höper und Taufe von Jolina Höper in der St. Maternunskapelle in Weenzen

Eingang: 04.05.2024, Veröffentlicht: 10.05.2024

Trauung von Janina und Sven Höper und Taufe von Jolina Höper in der St. Maternunskapelle in Weenzen
In der St. Maternuskapelle wurde eine Trauung und eine Taufe zusammen gefeiert.
Pastorin Haase hatte beim Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" zum Mimachen annimiert. Die Besucher und das Brautpaar hatten sichtlich Spaß an den Bewegungen zum Lied.
Pastorin Haase hat in dem fröhlichen Gottesdienst Janina und Sven Höper unter dem Trauspruch: "Dann wird euer Herz voll Freude sein und diese Freude kann euch niemand mehr nehmen. Johannes 16,22b" getraut.
Vor der Taufe musste das Wasser eingefüllt werden. Viele besucher hatte kleine Flaschen mit Wasser, die sie mit ihren Händen und guten Wünschen erwärmen sollten. Dieses wurde in das Taufbecken gegossen. Dann Taufte Pastorin Haase Jolina Höper unter dem Taufspruch:"Berge mögen von ihrer Seite weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden. Jesaja 54,10"
Kirchenvorsteherin Waltraud Basse überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Katrin Feichtinger an der Orgel und Jule Djerlek(Gesang) begleiteten den Gottesdienst musikalisch.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Janina, Sven und Jolina Höper Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
zu den Fotos

Taufe von Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche

Eingang: 04.05.2024, Veröffentlicht: 09.05.2024

Taufe von Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche
Am 4. Mai wurden in einem fröhlichen Gottesdienst Virginia und Mattis Helmke in der St. Franziskuskirche von Pastorin Andrea Haase getauft.
Caroline Berndt-Uhde begleitete den Gottesdienst musikalisch und leitete zum Mitmachen an. Beim Lied "Gottes Liebe ist so wunderbar" machten alle mit, die Arme wurden in die Höhe gestreckt. Auch Mattis war einbezogen.
Auch für Pastorin Haase war es in ihrer langjährigen Praxis eine Premiere Mutter und Sohn zu taufen.
Frau Haase tauft zuerst die Mutter Virginia Helmke unter dem Taufspruch: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem, Römer 12,21".
Dann taufte Pastorin Haase Mattis Helmke wurde unter dem Taufspruch: "Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und dich bringe an den Ort, den ich bestimmt habe. 2. Mose 23,20".
Petra Woscholski überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Virginia und Mattis Helmke Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
Ein großer und kleiner Fisch mit Bild, Namen und Taufspruch wurde in das Netz in der St. Franziskuskirche gehängt.
zu den Fotos

Morgen ist Himmelfahrt mit Gottesdienst am Humboldtsee

Eingang: 08.05.2024, Veröffentlicht: 08.05.2024

Morgen ist Himmelfahrt mit Gottesdienst am Humboldtsee
Die Kirchengemeinde Coppengrave und die Kirchengemeinde Duingen laden wieder zum Freiluftgottesdienst mit Taufe am Himmelfahrtstag am Campingpark Humboldtsee ein.
Im Gottesdienst findet eine Taufe statt.
Der Freiluftgottesdienst findet auf der großen Wiese hinter dem Fußballgolf statt.

Ort: Campingpark Humboldtsee
Zeit: Himmelfahrt 9. Mai um 11 Uhr

zu den Fotos

Neue Osterkerze in der St. Johannis Kapelle in Fölziehausen

Eingang: 28.04.2024, Veröffentlicht: 07.05.2024

Neue Osterkerze in der St. Johannis Kapelle in Fölziehausen
Am 28.04.2024 wurde in der St. Johannis-Kapelle in Fölziehausen eine neue Osterkerze aufgestellt. Die bisherige Osterkerze wurde vor 10 Jahren gestiftet.
Das Motiv wurde in Handarbeit auf der Osterkerze erstellt.
zu den Fotos

KUNTERBUNT am 23.5.2024

Eingang: 06.05.2024, Veröffentlicht: 06.05.2024

KUNTERBUNT am 23.5.2024
Nächste Woche ist wieder KUNTERBUNT.

Ort: Begegnungsstätte in Coppengrave
Zeit: Donnerstag 23. Mai um 14:30



Weitere Termine 2024
27. Juni
Juli entfällt (Sommerpause)
22. August
26. September
Mittwoch 23. Oktober (wg. Landfrauentreff)
28. November
19. Dezember (Weihnachtsfeier)
zu den Fotos

Kirchenträume: Oase am Freitag

Eingang: 03.05.2024, Veröffentlicht: 06.05.2024

Kirchenträume: Oase am Freitag
Im ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag 2023 schrieben die Besucher ihre Träume auf kleine Flamen, die an einer Tafel eine große Flamme bildeten. Günther Werner und Petra Woscholski hatten die Idee das Thema fortzuführen. Die Oasen im April und Mai wurden von beiden zum Thema Kirchenträume vorbereitet.
Die Besucher wurden in den Oasen aktiv einbezogen: Teekesselchen, Poetry-Slam über Kirchenträume und ein langer Austausch über die Möglichkeiten waren Schwerpunkt im April. Am Ende der ersten Veranstaltung erhielt jeder ein Wollknäul, dass jeder wieder zur Mai-Oase mitbringen sollte, aber dessen Bedeutung sich erst in der zweiten Oase erschliessen würde. In der Mai-Oase wurde draußen an Guter Hirt der Faden sichtbar aufgegriffen. Ein Faden war von der Kirchentür am Weg entlang zum Gemeindehaus gespannt, den die Besucher folgten. Im Gemeindehaus saßen die Besucher im Kreis. Jeder nahm den Faden seines Wollknäuls auf und verband dieses mit dem Wollknäul des Nachbar und wickelte es auf. So entstand ein großes Wollknäul. Dieses große Wollknäul wurde einander zugeworfen und der Empfänger teilte seine Kirchenträume mit, hielt den Faden fest und warf dieses Knäul einem anderen zu. Das Wollknäul wickelt sich ab und alle Besucher wurden untereinander vernetzt durch ein großes Netz. Kirchenträume waren u.a.: Gemeinschaft, einander besuchen, Freude haben, guter Gottesdienstbesuch, mehr Kinder und Jugendliche, uvm. Kirchenträume gab es nicht nur zu unserer Zeit. In einem Bibliolog führte Petra Woscholski die Besucher in die Zeit der Apostelgeschichte, in der die Anwesenden sich in die damalige Situation hineinversetzten.
Marlis Werner hatte ihre Gitarre dabei und begleitete die vielen Lieder in den beiden Oasen.
zu den Fotos

Taufe von Fiete Brodthage in Fölziehausen

Eingang: 28.04.2024, Veröffentlicht: 05.05.2024

Taufe von Fiete Brodthage in Fölziehausen
Wir freuen uns wieder ein Taufe in der St. Johannis Kapelle in Fölziehausen feiern zu können.
Pastorin Haase leitete den Gottesdienst und die Taufe war etwas besonderes. Während des Gottesdienstes ging die Gemeinde zur Quelle unterhalb der Kapelle und schöpfte das Taufwasser. Auch wurde der Taufstein 55 Jahre alt.

Fiete Brodthage wurde am 28.04.2024 in der St. Johannis Kapelle in Fölziehausen mit dem Taufspruch: "Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12, 21" getauft.

Kirchenvorsteherin Waltraud Basse überreichte im Namen des Kirchenvorstandes Coppengrave ein kleines Geschenk.
Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Fiete Brodthage Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
zu den Fotos

Taufe von Joris Werner Gülke

Eingang: 07.04.2024, Veröffentlicht: 04.05.2024

Taufe von Joris Werner Gülke
Am 07. April 2024 wurde Joris Werner Gülke von Pastorin Haase in der St. Maternuskapelle in Weenzen getauft.

Taufspruch: "Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen."Psalm 91, 11

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Coppengrave wünscht Joris Werner Gülke Gottes Segen auf dem weiteren Lebensweg.
zu den Fotos

Einladung zum Pfingstgottesdienst in den Kleingarten nach Duingen

Eingang: 03.05.2024, Veröffentlicht: 03.05.2024

Einladung zum Pfingstgottesdienst in den Kleingarten nach Duingen
Die Kirchengemeinde Duingen lädt am Pfingstsonntag zum Freiluftgottesdienst in den Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. nach Duingen ein. Im Anschluss wird zum Gedankenaustausch eingeladen. Der Kleingartenverein bietet Bratwurst, Kuchen und Getränke an.

Ort: Kleingartenverein "Waldfrieden" e.V. in Duingen
Zeit: 19.05.2024 um 14:00 Uhr

zu den Fotos

Morgen ist die Oase am Freitag

Eingang: 02.05.2024, Veröffentlicht: 02.05.2024

Morgen ist die Oase am Freitag

Die morgige Oase führt das Thema der April-Oase: Kirchenträume fort.
Es ist einiges vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen.


Zeit: 03.05.2024 um 18:00 Uhr
Ort: Guter Hirt in Duingen

Nicht vergessen:
Bringen sie zur nächsten Oase das kleine Wollknäul aus der letzten Oase mit.

zu den Fotos

Anfang der Seite